Hilfe! Hund


Neue Beiträge

Welche Rasse habt ihr? Neuester Beitrag geschrieben von: hundeneuling
17. Juli 2017 - 20:03:34

Plastik im Hundefutter Neuester Beitrag geschrieben von: marsbewohner
22. Juni 2017 - 14:36:51

Das tägliche Kontrastprogramm unsere Hunde! Neuester Beitrag geschrieben von: marsbewohner
22. Juni 2017 - 14:32:49

Fruchtbarkeit steigern Neuester Beitrag geschrieben von: marsbewohner
22. Juni 2017 - 14:31:07

Hundevideo

Bücher

Irrtümer

Sprüche Shirts

6046065-6892885

Tag Cloud

Autor Thema: Plastik im Hundefutter  (Gelesen 1135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marsbewohner

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 11
  • Beliebtheit: +0/-0
    • Hunderasse: Schäferhund
    • Ausbildung: Ausbildung
Re: Plastik im Hundefutter
« Antwort #2 am: 22. Juni 2017 - 14:36:51 »
Gehört hab ich davon schon, aber noch nie was gehabt! Klopf auf Holz!

Ich würde mir da aber auch nicht soviele Gedanken machen. Mache ich sowieso nicht. Fertigfutter ist die absolute Ausnahme, wenn wir mal im Urlaub sind.

Aber interessantes Thema ist es allemal. Noch ein Nachtrag zu deinem Artikel hier. Da werden die Firmen aufgelistet, die mal betroffen waren. Unbekannte sind das jedenfalls nicht!
 

Offline lampenschirm

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 24
  • Danke: 3 mal
  • Beliebtheit: +0/-0
    • Hunderasse: Mops
Plastik im Hundefutter
« Antwort #1 am: 17. August 2016 - 14:49:59 »
Sehr interessanter Artikel über den (vermeintlichen???) Mythos über Plastik im Hundefutter und wie einfach heutzutage ein Shitstorm ein Unternehmen zerstören kann:

http://www.industry-press.com/plastik-im-hundefutter-bei-rinti-platinum-co/

Ich hatte noch nie was auffälliges im Napf. Aber Angst hätte ich davor natürlich schon.

Habt ihr schonmal Funde gehabt? Gehört hat davon wahrscheinlich jeder Hundebesitzer schon.
 

 

Powered by EzPortal